Dienstag, der 24. September 2019

LINGA WOCHE: Interdisziplinäre Arbeiten gegen Einsamkeit

Vom 12. Bis 17. Mai nahmen Studierende der Fakultät III Hannover im Rahmen einer Projektwoche der „Landesinitiative Niedersachsen Generationengerechter Alltag“ (LINGA) teil und entwickelten in Interdisziplinären Teams von 5 Hochschulen Konzepte sowie Produkte gegen Einsamkeit im Alter. Dieses Jahr fand die Aktion in der Region Hannover statt. Innerhalb dieser Woche wurden Exkursionen in Vorzeigequartiere der Region gemacht, Erfahrungen durch Arbeitende in der Quartiersarbeit erworben und ein Generationenaustausch durchgeführt.

Die drei Produktdesign-Studenten Christopher Lambrecht, Marvin Kasper sowie Niklas Bäuerle belegten mit Ihren Teams bei dem als Wettbewerb ausgeschriebenen Projekt den 2. sowie 3. Platz und überzeugten die Jury sowie Presse mit innovativen Konzepten.

 

Resonanzen:
HAZ
NEUE PRESSE
Hildesheimer Presse